Direkt zum Inhalt

Nächste Veranstaltung

25. September 2021: Exkursion ins Fürstentum Liechtenstein

Die diesjährige Exkursion des Historischen Vereins Appenzell führt am 25. September nach Liechtenstein. Der Vormittag ist der Gemeinde Balzers gewidmet. Der Burghügel ist seit der Jungsteinzeit besiedelt. Die dort liegende Burg Gutenberg war ursprünglich ein Kirchenbau mit Friedhof, seit dem 13. Jahrhundert lebten auf der Burg die Herren von Frauenberg und später die Habsburger. Danach gibt es einen kleinen Abstecher zum Alten Pfarrhof und seiner spannenden Geschichte. Nach dem Mittagessen erfahren wir in Triesenberg mehr über das Wirken der Walser im Liechtensteinischen. Die Gemeinde Triesenberg wurde um 1300 von aus dem Prättigau oder Davos stammenden Walsern besiedelt. 
Der Ausflug ist öffentlich und wird von Rebekka Dörig Sutter (rebekka.doerig@gmail.com / 078 644 56 94) geleitet. Abfahrt ist um 7.30 Uhr ab Brauereiplatz, die Rückkehr erfolgt um zirka 18 Uhr. Anmeldung bei der Tourist Info Appenzell bis 10.9.2021. Mit der Anmeldung sind die Kosten von CHF 95.- (Fahrt inkl. Kaffee/Gipfeli, Mittagessen und Führungen) zu bezahlen.

Das ganze Jahresprogramm finden Sie hier auch als PDF.