21. März 2019
M.A. Clemens Fässler, Gonten: Innerrhoder Pioniere der Wirtschaft und Technik

Am kommenden Donnerstag, 19.30 Uhr, findet im Kleinen Ratssaal des Rathauses Appenzell ein weiterer Vortrag in der Veranstaltungsreihe 2018/19 des Historischen Vereins Appenzell statt. Referent ist der Historiker Clemens Fässler, Gonten. Fässler ist neben seiner Tätigkeit als Gymnasiallehrer und freier Journalist Geschäftsführer des Vereins für wirtschaftshistorische Studien und damit Herausgeber der Buchreihe «Schweizer Pioniere der Wirtschaft und Technik». In seinem Vortrag wird er sich den Wirtschaftspionieren des Kantons Appenzell I.Rh. annähern und damit gleichzeitig die landläufige Behauptung widerlegen, wonach es hierzulande keine Pioniere gegeben habe. Den Hauptfokus wird er dabei auf die Erschliessung des Alpsteins durch die Bergwirtefamilie Dörig setzen. Deren Pioniertaten werden mit der Gründung und Entwicklung anderer Berggasthäuser in der Schweiz (z.B.
Rigi, Pilatus oder Faulhorn) verglichen und daraus interessante Quervergleiche hergestellt.

Der Eintritt ist frei. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Das ganze Jahresprogramm finden Sie hier auch als PDF.